Lebenskunst: Fastenbier für den Papst

Lebenskunst vom 1. Fasten-Sonntag, 10. März 2019

Flüssiges bricht fasten nicht”, hat man früher gesagt. Wenn man kein Fleisch ißt, muss man irgendwie über die Runden kommen.

Die Bayrischen Mönche, die besonders gutes Bier gebraut haben, bekamen irgendwann selbst Zweifel, ob man in der Fastenzeit ein so köstliches Getränk trinken dürfe. Sie haben ein Fass Bier gefüllt und es dem Papst geschickt. Damals war es eine Reise von 1.5 Monaten.

Bier war früher nicht haltbar. Der Papst hat einen Schluck aus dem Bierfass genommen, alles ausgespuckt, und die Bayrischen Glaubensbrüder beglückwünscht zu ihrer Leidensfähigkeit.

🙂 🙂 🙂

 

 

Quelle: oe1.orf.at

Fastenbier und Palmkätzchen – Über Bräuche und Speisen zur Fasten- und Osterzeit

Mit dem Aschermittwoch hat in der Westkirche die 40-tägige vorösterliche Fasten- oder Passionszeit begonnen. 40 Tage sind es deshalb, weil die Sonntage der Wochen auf Ostern hin nicht mitgezählt werden.

Fasten bedeutet nicht unbedingt, nur auf bestimmte Nahrungsmittel oder auf bestimmte Mengen an Nahrungsmitteln zu verzichten, es bedeutet im übertragenen Sinne auch, Platz zu machen für das Wesentliche. Für katholische Christinnen und Christen sind mit der Fastenzeit auch Fastenpflichten verbunden, für Angehörige der evangelisch-lutherischen und reformierten Kirchen ist Verzicht ein Angebot, kein Gebot. Das bewusste Reduzieren schlägt sich auch in zahlreichen Bräuchen nieder, wie etwa jenem der Fastenbrezen, die kulinarisch gewissermaßen die Faschingskrapfen ablösen. Warum aber etwa Bier in der Fastenzeit nicht nur getrunken werden darf, obwohl es Alkohol enthält, sondern sogar extra dafür gebraut wird – darüber und über andere Bräuche bis in die Osterzeit hinein hat Judith Fürst mit dem Volkskundler Reinhard Kriechbaum gesprochen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.