Grandios simple Songideen bei Prince: Als wär’s ein Kinderlied!

Quelle:

https://oe1.orf.at/programm/20190901/578236/Grandios-simple-Songideen-bei-Prince

 

Es gibt sehr verschiedene Zugänge und Ausgangspunkte beim Schreiben eines Songs. Manche Musikerinnen und Musiker gehen es immer nach einem bewährten, gleichbleibenden Muster an, andere entwickeln vielfältige Methoden beim Songwriting und erweitern so auch ihre stilistische Bandbreite. Prince gehörte zweifellos zu der zweiten Gruppe. Er verstand es sogar meisterlich, Songs bisweilen auch aus fragmentarischen Ideen und Melodiefetzen zu entwickeln, die andere Songwriter getrost in den Papierkorb geworfen hätten.

Er war der König Midas der Popmusik, denn er konnte, wie es scheint, aus allem einen Song machen, auch aus Melodien, die isoliert betrachtet eigentlich völlig ungeeignet scheinen für einen Popsong. Und so entstanden bei ihm aus unkonventionellen Ideen in unkonventionellen Prozessen unkonventionelle Songs, die dennoch funktionierten. Manchmal sind es sogar ganz simple, kinderliedartige Sequenzen, die Prince in raffinierte Arrangements kleidet, mit unerwarteten Harmonien versieht oder mit harten Beats konterkariert. Und manchmal spielt er sie sogar so, als wären sie wirklich nur ein Kinderlied. Fast schon frech!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.