“Ich liebe die Leichtigkeit…”

Quelle: Lebenskunst auf Ö1 am 28. Juli 2019.

http://oe1.orf.at/player/20190728/560183/075221

Sabine Jeanne: “… Meine Bilder wackeln… nach links, nach rechts, sie sind leicht…”

“Zu einem schweren Thema?”, erwidert Johannes Schmiedle, Theologe und ORF Journalist.

Sabine Jeanne: “Ja…” 🙂

Passion unterwegs – Die Künstlerin Sabin Jeanne und ihre Wanderausstellung

NOWMATS nennt die österreichische Künstlerin Sabin Jeanne ihre Kunst, – alles was hier und jetzt zur Verfügung steht und weggeschmissen würde, verarbeitet sie zu einem Kunstwerk, einer Skulptur.

Mit dem 14-teiligen Zyklus “Passion Christi” will sie derzeit in einer Wanderausstellung Kunstbegeisterten in ganz Österreich den “Leidensweg Christi” nahe bringen.
9 Kirchen in 9 Bundesländern in 9 Wochen, – die achte- also die vorletzte Station vor Klagenfurt (Von 3. Bis 11.8. in der St. Egidkirche) – ist derzeit die römisch-katholische Pfarrkirche Herz-Jesu in Bregenz. Johannes Schmidle hat Sabin Jeanne in Bregenz getroffen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.