Schaun wir mal… Die Lockerheit, mit der an schwierige Aufgaben herangegangen wird. “Küss die Hand…” im Kaiserreich. Und hoch lebe der österreichisch Kompromiss (statt Aufstand und Revolution).

Von Rilke bis Jandl: Literatur aus und über Österreich

Literatur am Feiertag

“Österreich – Eine literarische Reise”

https://oe1.orf.at/player/20191026/574714/145458

“Bodensee” von Rilke

Komponist/Komponistin: Franz Schubert/1797 – 1828
Bearbeiter/Bearbeiterin: Martin Bjelik /Arrangement
Album: ENSEMBLE WIEN SPIELT SCHUBERT
* 12. Nr.1 (00:01:28)
Titel: Zwölf Deutsche Tänze für Klavier DV 790 / Bearbeitung für Streichquartett
Ausführende: Ensemble Wien
Ausführender/Ausführende: Paul Guggenberger /Violine
Ausführender/Ausführende: Günter Seifert /Violine
Ausführender/Ausführende: Peter Götzel /Violine, Viola
Ausführender/Ausführende: Josef Pitzek /Kontrabaß
Länge: 01:28 min
Label: Sony SK 48386

 

Die Geschichte Österreichs, seine kulturellen und politischen Eigenarten, zeigen sich auch in der Literatur Österreichs. Dass es eine “österreichische Literatur” gibt, wird vor allem seit der Gründung der 2. Republik betont, als Element nationaler Identitätsbildung und als Faktor für die Tourismuswerbung. Aber “Österreich”, so Ingeborg Bachmann bereits 1955, sollte “man nicht in geografischen Kategorien denken”.

Ursula Strauss und Karl Markovics laden zu einer “literarischen Reise durch Österreich” – mit Literatur aus und über Österreich, von Johann Wolfgang von Goethe, Peter Altenberg, Franz Werfel, Rainer Maria Rilke, Rose Ausländer, Eva Menasse, Ernst Jandl, Franzobel, Theodor W. Adorno u.a.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.