Die Blogs von Astronom Florian Freistetter

Der Astronom und Science Buster Florian Freistetter

https://florian-freistetter.de/blog/

“Unsere Zukunft liegt in den Sternen” – Eine Reise durch den Kosmos mit dem Astronomen und Science Blogger Florian Freistetter.

Gestaltung: Doris Glaser

Quelle: https://oe1.orf.at/player/highlights/94463#

  1. Raphael SasSternderln
  2. Franz KoglmannI Am A German Girl
  3. Franz Schubert, arr. JasbarSchubert D 783, op.posth.
  4. Adolf MüllerKometenlied des Knierim aus der Zauberposse „Der böse Geist Lumpazivagabundus oder Das Liederliche Kleeblatt“
  5. William HerschelSymphonie Nr.12 in D-Dur für Streicher, 2 Oboen, 2 Hörner, < Fagott >, Cembalo „Pontefract in Yorkshire Decemb. 1st 1761“
  6. Heino GazeLa mezza luna
  7. Bart HowardFly Me To The Moon
  8. Fred SteinerStart Trek
  9. Raphael SasWenn ich einmal groß bin

Unsere Zukunft liegt in den Sternen. Davon ist der Astronom Florian Freistetter überzeugt. “Wenn die Menschheit überleben will, muss sie den Weltraum zu ihrer Heimat machen.” Wie das gehen soll, verrät er unter anderem in einem der meistgelesenen deutschsprachigen Wissenschafts-Blogs, in “Astrodicticum simplex” und in seinem Podcast “Sternengeschichten”.

Bis 2010 war der in Baden bei Wien lebende Österreicher Florian Freistetter als Astronom tätig, u.a. an der Universitätssternwarte Jena und am Astronomischen Rechenzentrum in Heidelberg. Seither engagiert er sich für populäre Formen der Wissensvermittlung. Er ist Autor preisgekrönter Sachbücher wie “Der Komet im Cocktailglas: Wie Astronomie unseren Alltag bestimmt”, “Hawking in der Nussschale” und zuletzt “Eine Geschichte des Universums in 100 Sternen”.

2015 wurde Freistetter zudem festes Mitglied der Wissenschaftskabarettgruppe “Science Busters”, die im Jänner mit einem neuen Programm Premiere feierte: “Global Warming Party – Warum der Klimawandel eine Partybremse ist und was der Mensch dagegen machen kann.” Darin geht es wissenschaftlich fundiert und dennoch höchst humorvoll um die Beantwortung von Fragen wie: “Bekommt man Sonnenflecken auch schon bei 40° wieder raus?” “Kann ich meine Katze als Geigerzähler verwenden?” oder “Wohin soll man auswandern, wenn auf der Erde der Klimawandel doch gewinnt?”.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.